Netzwerktreffen Bau und Architektenrecht korr 230207

Netzwerktreffen Bau- und Architektenrecht 2023

Der KAV Ausschuss Bau- und Architektenrecht lädt Sie herzlich zu seinem Netzwerktreffen am 15. März 2023 ein:

Ab 15:00 Uhr findet eine exklusive Führung durch das Historische Archiv der Stadt Köln statt. Im Anschluss an die Führung wird Herr Rechtsanwalt Dominik Boisserée einen einstündigen Vortrag zum Architektenurheberrecht mit spannenden Fällen aus der Praxis halten.

Den gemeinsamen Austausch möchten wir anschließend mit Ihnen im Haus Unkelbach bei einem Kölsch und einer Auswahl an Köstlichkeiten fortführen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zahlreich begrüßen zu dürfen.

 

 

Beitragsbild Judenvertreibung New Africa Adobe Stock

31. März 1933 – Beginn der Vertreibung der jüdischen Juristen

Gedenkveranstaltung zum 90. Jahrestag

 

Am Morgen des 31. März 1933 trieb die SA als Teil einer reichsweiten Kampagne die im Gerichtsgebäude Reichenspergerplatz anwesenden jüdischen Richter, Staats- und Rechtsanwälte aus ihren Dienstzimmern und unter Unterbrechung der Sitzungen in den Plenarsaal zusammen und verlud sie anschließend u.a. auf einen Müllwagen. Zusammengepfercht wurden sie so in langsamer Fahrt durch die Stadt transportiert, bis sie später am Polizeipräsidium freigelassen wurden.

Nachmittags ersetzte eine außerordentliche Mitgliederversammlung des KAV einstimmig den Vorstand, in dem noch Juden vertreten waren, durch einen NSDAP-geführten Vorstand.

Hieran soll am 90. Jahrestag die Veranstaltung des KAV in ebendiesem Plenarsaal des OLG erinnern, zu der herzlich eingeladen wird.

Zunächst wird Dr. Matthias von Hellfeld eine Einführung zur politischen Situation im Frühjahr 1933 geben. Er ist Historiker, Journalist und Publizist. Tätig ist er u.a. als Moderator und Redakteur in der ARD und derzeit verantwortlicher Redakteur des Magazins „1 Stunde History“ bei Deutschlandfunk Nova. Er doziert an verschiedenen Universitäten und Ausbildungsakademien zur europäischen und deutschen Geschichte. Unter anderem erhielt er 2019 den deutschen Podcastpreis.

Unser Kollege Dr. Moritz von Köckritz wird sodann die Gleichschaltung und spätere Entnazifizierung am Beispiel von OLG-Präsidenten schildern. Seine entsprechende Dissertation erschien 2011 im Peter Lang Verlag und wird als wichtiges Werk zur deutschen Justizgeschichte im Nationalsozialismus angesehen.

Abschließend liest Peter Mönnig, Direktor des AG Linz (am Rhein), aus seinem 2021 erschienenen Roman „Grenzverschiebung“, der sich mit der Ministerialbürokratie in der NS-Zeit, der Abschaffung des Rechtsstaates und die Aufgabe fundamentaler Rechtsgrundsätze befasst.

Wir freuen uns sehr, dass sich die Referenten zu Kurzvorträgen bereit erklärt haben. Hiernach gibt es die Möglichkeit der Erörterung und Diskussion. Bei Getränken und Canapés klingen die Gespräche aus.

Die Veranstaltung moderiert unser Kölner Kollege Dr. Hanswerner Odendahl, Fachanwalt für Familienrecht. Er war Co-Autor der im KAV Magazin Ausgaben 01 – 03/2022 erschienenen Beiträge „Dr. Alexander Bergmann – Präsident des OLG Köln 1933 – 1943“ und führt uns mit einem weiteren Beitrag in diesem Heft in die Veranstaltung ein.
Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!

Gala

GALA Kölner Juristen 2022

Wir laden Sie herzlich ein zur GALA Kölner Juristen. Feiern Sie mit uns zusammen mit Ihrer Partnerin, Ihrem Partner, Ihren Geschäftsfreunden und Mandanten im Kreise Ihrer Kolleginnen und Kollegen und genießen Sie die Vorweihnachtszeit im Rahmen unserer glanzvollen GALA Kölner Juristen. Es erwartet Sie ein exklusiver Abend in der alten Klosteranlage Wolkenburg – gekleidet in einem stimmungsvollen vorweihnachtlichen Ambiente. Nehmen Sie nach dem Empfang um 17.30 Uhr teil an unserem exquisiten 3-Gänge-Menü ab 18.30 Uhr , das schon, fast traditionell, seit vielen Jahren begleitet wird vom virtuosen Klavierspiel unseres sehr vereehrten Martin Sasse. Die Vorweihnachtszeit und Weihnachtszeit stehen bekanntlich auch im Zeichen des verstärkten sozialen Engagements, welches auch wir, wie in den Jahren zuvor, in Form einer Tombola realisieren, deren Gesamterlös einer karitativen Einrichtung zugute kommt.

Party im Anschluss

Im Anschluss an das Dinner spielt um 21.00 Uhr die Band Heavens Club zum Tanz auf. Wie in den Vorjahren erwartet Sie auch in diesem Jahr ein besonderes Show-Highlight. Freuen Sie sich auf die kölsche Band StadtRand und erleben Sie pure Lebensfreude und Musik, die authentisch und tiefgehend und dabei trotzdem leicht und beschwingt ist.

 

Bitte nehmen Sie Ihre Reservierung bis zum 31. Oktober 2022 vor.

 

 

mitgliederversammlung2022 optimized

Ordentliche Mitglieder­versammlung Mai 2022

Hier können Sie sich für die Teilnahme an der Mitgliederversammlung des Kölner Anwaltverein e. V. und für das abendliche kostenlose Dinner anmelden. Wir bitten Sie, aus organisatorischen Gründen, Ihre Anmeldung bis zum 6. Mai 2022 vorzunehmen.

So funktioniert’s:

  • Melden Sie sich dafür zunächst in Ihrem Nutzerkonto an. Ggf. müssen Sie sich dafür einmalig registrieren.
  • Speichern Sie Ihre Auswahl mit dem Button „Auswahl speichern“ am Ende der Liste.
  • Ihre Anmeldungen können Sie links in der Seitenleiste oder in Ihrem persönlichen Nutzerkonto einsehen.

 

KAT 2022

Kölner Anwaltstag 2022

So funktioniert’s:

  • Melden Sie sich zunächst in Ihrem Nutzerkonto an, um Ihre gewünschten Vorträge zu buchen. Ggf. müssen Sie sich dafür einmalig registrieren.
  • Um Doppelbuchungen zu vermeiden, können Sie pro Zeitfenster nur ein Häkchen setzen.
  • Speichern Sie Ihre Auswahl mit dem Button „Auswahl speichern“ am Ende der Liste.
  • Änderungen können bis 48 Std. vor Veranstaltungsbeginn vorgenommen werden.
  • Ihre Buchungen können Sie links in der Seitenleiste oder in Ihrem persönlichen Benutzerbereich einsehen.