Fortbildung für Anwälte im Seminarraum

KAV Präsenzseminar | Steuerrecht Kölner FGO-Seminar 2024

Das Kölner FGO-Seminar 2024 erörtert aktuelle Fragen der Finanzgerichtsordnung. Im Rahmen mehrerer mündlicher Verhandlungen und einer anschließenden Diskussion mit den Richterinnen und Richtern des Finanzgerichts erhalten die Teilnehmer einen lebendigen Einblick in die Praxis der mündlichen Verhandlung und in die finanzgerichtlichen Arbeitsabläufe. Die anschließende Diskussion gibt eine einzigartige Gelegenheit zum Austausch mit den Richterinnen und Richtern zu grundlegenden ebenso wie zu aktuellen verfahrensrechtlichen Fragestellungen.

 

Veranstaltungsort: Finanzgericht Köln

Begrüßung: Präsident des Finanzgerichts Herr Dr. Jürgen Hoffmann

Mitwirkende:
RiFG Dr. Torsten Rosenke
RiFG Lukas Oeste

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, unter Kolleginnen und Kollegen und den Richterinnen und Richtern des Finanzgerichts zum Netzwerken. In der Mittagespause haben Sie die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Essen mit den Richterinnen und Richtern in der Kantine des Finanzgerichts (Selbstzahler).

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Sollten Sie Interesse an einer Teilnahmebescheinigung haben, nutzen Sie bitte bei der Buchung das Feld „Gutscheincode“ und füllen dort bitte „mit Bescheinigung“ aus oder senden Sie uns einfach eine E-Mail an service@koelner-anwaltverein.de.

Eine FAO-fähige Teilnahmebescheinigung für 6 Stunden stellen wir unter Zahlung der folgenden Gebühren aus:

Kostenbeitrag (6 Std. FAO):

KAV Jungmitglieder: €  129,00
KAV Mitglieder: €  179,00
Mitglieder anderer örtlicher Anwaltvereine*: €  179,00
Nicht-Mitglieder: €  229,00

 

Hinweise:

* Eine Bescheinigung über Ihre Mitgliedschaft in einem anderen örtlichen Anwaltverein (DAV) wird erbeten an: service@koelner-anwaltverein.de

 

Veranstaltungsort:

Finanzgericht Köln, Appelhofplatz, 50667 Köln

 

Ihre Anmeldung / Ihre Rechnung / Ihre Teilnahmebescheinigung:

Sofern Sie noch kein registrierter Nutzer sind, registrieren Sie sich bei der Buchung bitte mit Ihrem Vor- und Nachnamen, sowie mit Ihrer aktuellen, persönlichen E-Mailadresse. Im Anschluss zu Ihrer Registrierung erhalten Sie sodann eine Registrierungsmail, in der Sie Ihre E-Mail-Adresse einmalig bestätigen müssen. Hiernach haben Sie Zugriff auf Ihr persönliches Kundenkonto, in dem Sie zunächst einmalig ein Passwort bestimmen und sodann Ihre Profildaten, Rechnungsadresse usw. angeben und jederzeit ändern können.

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich bei jeder Buchung in Ihrem persönlichen Kundenkonto mit Ihren Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) bequem anmelden.

Ihre Rechnungen und Teilnahmebescheinigungen werden wir Ihnen zukünftig in Ihrem persönlichen Kundenkonto hinterlegen und zusätzlich auch per E-Mail zukommen lassen.

Ihr Kölner Anwaltverein e. V.