Anwaltliche Beratungsstelle im Amtsgericht Köln

Der Kölner Anwaltverein e. V. bietet finanzschwachen Bürgern eine kostenlose, anwaltliche Beratung durch eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt. Diese anwaltliche Beratungsstelle ist jeweils dienstags und donnerstags von 09.00 bis 11.00 Uhr in der Zweigstelle des Kölner Anwaltverein e. V., 1. Etage, Luxemburger Straße 101, 50939 Köln, Zimmer 101, geöffnet.

Aufgrund des zurzeit eingeschränkten Zugangs zum Gerichtsgebäude, findet die Rechtsberatung nur nach Terminvereinbarung statt. Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin unter der Telefonnummer: 0221 – 285 60 20.

Die kostenlose Beratungshilfe nach dem Beratungshilfegesetz wird Ihnen gewährt, wenn der Monatsverdienst bestimmte Höchstgrenzen nicht überschreitet. Die Beurteilung der Bedürftigkeit wird durch die Vorlage geeigneter Unterlagen, wie Bescheide über staatliche Unterstützungsleistungen, Verdienstbescheinigungen, Studentenausweis und dergleichen an Ort und Stelle überprüft, sofern kein Beratungshilfeschein vorliegt. Bitte bringen Sie diese Unterlagen und die Unterlagen zu Ihrer Angelegenheit zum Beratungstermin mit.

Falls Sie bereits einen Beratungshilfeschein haben, bringen Sie diesen bitte zur Beratung mit.

Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte stehen Ihnen gerne mit einem fachkundigen Rat zur Seite und bieten Ihnen eine schnelle, unbürokratische und kostenlose Rechtsberatung in sämtlichen Rechtsgebieten.