Unsere Datenschutzhinweise

Stand: Juni 2017

    

1. ZWECK

Die Kölner Anwaltverein Service GmbH nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten Sie daher unterrichten, ob und welche Ihrer Daten wir bei Ihrem Besuch von www.koelner-anwaltverein.de/KoelnerAnwaltVerein-Service-GmbH erheben, verarbeiten und nutzen. Unsere Verpflichtung hierzu ergibt sich aus dem Telemediengesetz (TMG), dem Rundfunkstaatsvertrag (RStV) und aus dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

    

2. PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Kunden enthalten. Dazu zählen beispielsweise Ihr Name, Ihre Wohnadresse, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum, Ihr Alter, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse oder Ihre IP-Adresse. Diese Auflistung ist nicht abschließend und soll Ihnen lediglich veranschaulichen, was unter den Begriff der personenbezogenen Daten fallen kann.

    

3. WELCHE DATEN WIR VON IHNEN ERHEBEN, VERARBEITEN ODER NUTZEN

Wir erheben, verarbeiten oder nutzen grundsätzlich keine personenbezogenen Daten von Ihnen, wenn Sie das Informationsangebot auf unserer Website nutzen. Es gibt keine Regel ohne Ausnahme. Damit wir einige unserer Dienstleistungen für Sie erbringen können, benötigen wir einige Ihrer personenbezogenen Daten. Hierüber informieren wir Sie wie folgt:

a) Datenerhebung aus technischen Gründen
Bei jedem Ihrer Besuche auf unserer Website erheben wir automatisch Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wir bieten Ihnen auf unserer Website außerdem die Möglichkeit, Dokumente herunterzuladen. Auch bei diesem Vorgang erheben wir automatisch Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen:
-  Typ und Version Ihres Browsers
-  Ihr Betriebssystem
-  Die eingegebene URL
-  Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
-  Ihre IP-Adresse

Wir haben keine Möglichkeit, diese Daten Ihrer Person zuzuordnen und führen diese Daten auch mit anderen Datenquellen nicht zusammen. Bei Ihrem Besuch überträgt Ihr Browser Ihre IP-Adresse an unseren Server. Auch Ihre IP-Adresse speichern und verwerten wir nicht.

 

b) Datenerhebung zur Vertragsdurchführung
Sie haben die Möglichkeit auf www.koelner-anwaltverein.de/online-fortbildungen ein Benutzerkonto anzulegen. Dieses Benutzerkonto ist die Voraussetzung, damit Sie unter www.koelner-anwaltverein.de/online-fortbildungen Video-Seminare oder Web-Seminare kostenpflichtig buchen können. Wir benötigen folgende Angaben von Ihnen, um einen Vertrag über ein Video-Seminare oder Web-Seminar mit Ihnen abschließen zu können:
- Vorname, Name
- Anschrift
- Geburtsdatum
- Telefonnummer
- email-Adresse

Wir gewährleisten die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten. Sie können jederzeit unentgeltlich die zu Ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten bei uns einsehen. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an service@koelner-anwaltverein.de.
Wir verpflichten uns, Ihre Daten, die uns aus dem Benutzerverhältnis bekannt werden, vorbehaltlich einer anderweitig erteilten Einwilligung nur für die Erfüllung der Zwecke nach diesem Datenschutzhinweis zu verwenden, das Datengeheimnis zu wahren und unsere Mitarbeiter entsprechend zu verpflichten, soweit dies gesetzlich erforderlich ist.

 

c) Kontaktaufnahme per E-Mail
Sollten Sie sich per E-Mail an uns wenden, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Wir erheben, verarbeiten oder nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur soweit und solange wir diese benötigen, um unsere Leistungen Ihnen gegenüber zu erbringen.

 

d) Cookies
Wir setzen auf www.koelner-anwaltverein.de/online-fortbildungen sogenannte „Cookies“ ein. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Wir speichern ein Cookie, welches aufzeichnet, wie lange Sie sich ein gebuchtes Videoseminar angesehen haben. Ein anderes Cookie hält fest, ob und wann Sie sich im Mitgliederbereich angemeldet haben. Dieses Cookie sorgt dafür, dass Sie nach einer gewissen Zeit automatisch aus dem Mitgliederbereich abgemeldet werden.
Diese Cookies sind nur für den jeweiligen Besuch unserer Website gültig und enthalten keine Daten zur Ihrer Person. Sie können den Umgang mit Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers beeinflussen. Es ist beispielsweise möglich, Cookies generell oder bezogen auf jeden Einzelfall anzunehmen oder abzulehnen.

 

e)   Wie lange speichern wir Ihre Daten und an wen geben wir sie weiter?
Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, nachdem wir unsere Leistung für Sie erbracht haben, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten länger zu speichern, oder könnten diese Daten in einem Rechtsstreit benötigen.. Wir werden Daten, die wir bei Ihrem Besuch auf  protokolliert haben nur dann an Dritte weitergeben, soweit
-    wir gesetzlich oder durch eine Gerichtsentscheidung hierzu verpflichtet sind oder
-    wir die protokollierten Daten benötigen, um Angriffe auf unsere Infrastruktur straf- und/oder zivilrechtlich verfolgen zu können.

 

f) Zahlung per PayPal
Bei Zahlung PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, weiter. Nähere Informationen zum Datenschutz der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. finden Sie hier:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE

      

  

4. ERHEBUNG UND VERARBEITUNG VON DATEN BEI EINSATZ VON GOOGLE-ANALYTICS

Wir benutzen für unsere Internetpräsenz www.koelner-anwaltverein.de/ KoelnerAnwaltVerein-Service-GmbH Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung unsere Internetpräsenzen durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers, welches Betriebssystem Sie verwenden, die URL der angefragten Seite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenaufrufs, die Bildschirmauflösung, die Sie verwenden, demografische Angaben wie Alter, Geschlecht oder Interessen, sowie Ihre IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass wir auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert haben. Durch Nutzung der Code-Erweiterung „anonymizeIp“ werden die letzten 8 Bit der IP-Adressen gelöscht und somit anonymisiert (sogenanntes IP-Masking). Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Internetpräsenzen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Indem Sie www.koelner-anwaltverein.de/ KoelnerAnwaltVerein-Service-GmbH nutzen, erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung zu dem angegebenen Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Internetpräsenzen vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Internetpräsenzen bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

   

5. LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Wir verlinken Webseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritter). Wenn Sie diese Links anklicken, haben wir keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch diese Anbieter, erhoben und verwendet werden. Genauere Informationen zu Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Wir übernehmen für die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte keine Verantwortung.

   

6. DATENSICHERHEIT

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen eingerichtet, um Ihre Daten zu schützen, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff. Wir passen unsere Sicherheitsvorkehrungen regelmäßig der fortlaufenden technischen Entwicklung an.

   

7. WIE SIE UNS BEI FRAGEN ERREICHEN?

Bei Fragen zum Thema Datenschutz auf unserer Website können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben.
Bitte richten Sie Ihre Frage an: service@koelner-anwaltverein.de

     

8. REGELMÄßIGE AKTUALISIERUNG ZUM DATENSCHUTZ

Die rechtlichen Rahmenbedingungen für uns als Anbieter von Dienstleistungen unterliegen naturgemäß Änderungen und Anpassungen. Diese Änderungen und Anpassungen machen es von Zeit zu Zeit erforderlich, diese Datenschutzhinweise zu aktualisieren. Den aktuellen Stand erkennen Sie an der Zeile „Stand: ...“ am Anfang dieser Datenschutzhinweise.