Prozesskostenfinanzierung ermöglicht auch Mandanten, die nicht über dienotwendigen finanziellen Mittel verfügen oder weder Rechtsschutzversicherung noch Anspruch auf Prozesskostenhilfe haben, durch die Übernahme sämtlicher Kosten einen fairen Prozess. Daneben bietet sie aber auch die Möglichkeit für den risikoscheuen Mandanten, sein gutes Recht in einer Welt der „harten Bandagen“ mit seinem Anwalt und seinem Prozessfinanzierer zu erlangen. Bei erfolgversprechenden Klagen übernimmt die ROLAND ProzessFinanz AG sämtliche Prozesskosten – unabhängig von ihrem Ausgang. Im Erfolgsfall erhält die ROLAND ProzessFinanz AG einen Anteil des erstrittenen Erlöses. Grundsätzlich finanziert das Unternehmen die Ansprüche aus allen Rechtsgebieten.

Sie haben eine allgemeine Frage zur Prozessfinanzierung oder zu einem bestimmten Fall?

Sie möchten zusätzlich Informationsmaterial anfordern?

Gern stehen Ihnen die Experten der

ROLAND ProzessFinanz AG
Deutz-Kalker Str. 46
50679 Köln

Telefon: 0221 8277 3000

zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie zudem online,

unter www.roland-prozessfinanz.de