Mitglieder im Übergang zum Ruhestand

Am 06.02.2017 fand die konstituierende Sitzung des neuen Arbeitskreises für Mitglieder im Übergang zum Ruhestand (AKÜR) statt.

Er besteht aus den Mitgliedern

  • RAin Dr. Ingeborg Axler
  • RA Dr. Ulrich Prutsch
  • RA Dr. Adalbert Lövenich
  • RA Dr. Jürgen Metka
  • RA Dr. Richard Kober
  • RA Klaus Schlimm

Zum Sprecher des Arbeitskreises wurde Kollege Dr. Ulrich Prutsch gewählt.

Der Arbeitskreis hat beschlossen sofort seine Tätigkeit aufzunehmen. Der Arbeitskreis im KAV wird gegründet zur Pflege der Kontakte untereinander und zum Erfahrungsaustausch. Ein Schwerpunkt der Kontaktpflege ist die Übertragung der eigenen Kanzlei und die Einarbeitung des Nachfolgers. Das gilt insbesondere für hoch spezialisierte Mandate. Zur notwendigen Offenheit solcher Gespräche untereinander bedarf es einer fundierten Vertrauensbildung.

Die Beziehungen zu den KAV Ausschüssen und zu dem Institut für Anwaltsrecht an der Universität zu Köln werden helfen, geeignete Themen und fachkompetente Referenten für die Veranstaltungen im Bereich des Übergangs zum Ruhestand zu gewinnen. Auf dem 10. Kölner Anwaltstag im Jahr 2017 werden wir tagsüber von der bisherigen Arbeit und Pläne berichten. Nach der Mitgliederversammlung werden wir gemeinsam das Abendessen einnehmen.

Der Arbeitskreis trifft sich an folgenden Terminen:

06.06.2017, 01.08.2017, 10.10.2017 und 05.12.2017

in der Gaststätte Jan von Werth Christophstr. 44, 50670 Köln. Der Teilnehmerkreis ist noch nicht geschlossen. Auch als Gäste sind sie uns auf den Sitzungen herzlich willkommen.

Unsere Kontaktadresse ist vorerst die Geschäftsstelle des KAV - Tel. 0221 2856020 - Email: info@koelner-anwaltverein.de

RA Dr. Ulrich Prutsch
Sprecher des Arbeitskreises