18.11.2017 - GALA Kölner Juristen

Am Samstag, dem 18. November 2017 findet zum siebten Mal in Folge die GALA KÖLNER JURISTEN in der Wolkenburg statt. Die GALA reiht sich damit ein in eine lange Tradition von Juristenfesten, die von der Kölner Anwaltverein Service GmbH im Auftrag des Kölner Anwaltverein e.V. organisiert werden.

Die GALA KÖLNER JURISTEN beginnt um 17.30 Uhr mit einem Empfang. Um 18.30 Uhr wird das Dinner serviert. Während des Dinners werden die Gäste von Martin Sasse auf dem Piano begleitet. Im Anschluss spielt um 21 Uhr die Band „Heavens Club“ zum Tanz auf. Als Highlight steht in diesem Jahr der Auftritt von Ikenna Benéy Amaechi auf dem Programm. Wie in den Vorjahren wird den Gästen der GALA KÖLNER JURISTEN auch in diesem Jahr eine Tombola geboten. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlosen wir wieder sensationelle Preise, die dank der freundlichen Unterstützung unserer Marketingpartner realisiert werden können.

Die pauschale Preisgestaltung lässt den festlichen Abend mit Begleitung oder mit mehreren eigenen Gästen leicht kalkulieren.

Der Galapreis von € 129,00 pro Person beinhaltet den Empfang, die Programmpunkte, das Dinner und ausgewählte Getränke bis  02.30 Uhr inklusive einem Mitternachtsimbiss. Teilnehmer ohne Dinner zahlen den Ballpreis von € 69,00 pro Person einschließlich aller Programmpunkte, Getränke bis 02.30 Uhr und dem Mitternachtsimbiss.

Das Interesse ist groß. Reservieren Sie daher frühzeitig! Buchungen sind bis zum 02. November 2017 per Anmeldeformular, auf dem Fax oder Postweg möglich.

Bitte zahlen Sie Ihren Kartenbeitrag erst nach Erhalt Ihrer Rechnung unter Angabe der dort angegebenen Rechnungsnummer. Die reservierten Gala- und Ballkarten stehen am Abend des
18. November 2017 an der Abendkasse für Sie bereit.

Vielen Dank!

Kommen Sie gemeinsam mit Ihrer Partnerin, Ihrem Partner, Ihren Geschäftsfreunden und Mandanten im Kreise Ihrer Kolleginnen und Kollegen auf die festliche GALA KÖLNER JURISTEN

Wir sehen uns, am  18. November 2017 in der Wolkenburg!